Berufshaftpflicht

Berufshaftpflicht -

was ist zu beachten?

Man unterscheidet:

Denn je nachdem ob eine Versicherung in die eine oder andere Kategorie fällt können die Prämien abgesetzt werden - entweder als Werbungskosten oder als Sonderausgaben. Die Beiträge für Versicherungen rund um berufliche Risiken fallen unter die Werbungskosten.

Wir empfehlen die Berufshaftpflicht und die Privathaftpflicht zu trennen!

Versicherungen, die berufliche Risiken abdecken

Versicherungen, die private Risiken abdecken

Bild von Marco Verch, Verwendung unter CC BY 2.0 Lizenz, 

​​​​© 2019 by Servicedirektion Bayreuth

flogo_RGB_HEX-1024.png
2000px-Instagram_logo_2016.svg.png